Reiseimpfungen

Die notwendigen Standardimpfungen müssen stets auf dem aktuellen Stand sein. Wenn Sie jedoch eine Reise planen, sollten Sie auch an eventuell zusätzlich notwendige Impfungen denken.
Viele so genannte Reiseimpfungen werden heute von den gesetzlichen Versicherungen bezahlt.
Häufig findet man jedoch in den Reiseunterlagen der verschiedensten Anbieter den Vermerk: «Keine Impfungen vorgeschrieben».
Der Reisende gewinnt den Eindruck, dass er keine zusätzlichen Impfungen für diese Reise benötigt. Das ist falsch! Denn der Vermerk bedeutet lediglich, dass bei Einreise an der Passkontrolle kein bestimmter Impfnachweis vorliegen muss. Das ist auch in Deutschland der Fall.
Trotzdem impfen wir, um uns vor schweren Krankheiten zu schützen. Das ist zu Hause wichtig und im Ausland natürlich erst recht.
Sparen Sie hier nicht an der falschen Stelle und nutzen Sie die Möglichkeit einer Reisemedizinischen Beratung!
Außer Gelbfieber führen wir alle gängigen Reiseimpfungen in unserer Praxis durch.

zum Seitenanfang